Bauchemie S ta nd 1 0 20 16 WWW HILTI DEZURÜCK ZUR AUSWAHLZUBEHÖR Bestellbezeichnung Breite Länge Warengruppe Verpackt zu Artikelnummer CS JST 600 10 2 4 10 mm 20 m 6203 16 Stk 2063183 CS JST 600G 10 3 7 10 mm 15 m 6203 16 Stk 2017259 CS JST 600 10 3 7 10 mm 15 m 6203 16 Stk 437723 CS JST 600 15 2 4 15 mm 20 m 6203 10 Stk 2063184 CS JST 600G 15 7 12 15 mm 7 5 m 6203 10 Stk 2017261 CS JST 600 15 7 12 15 mm 7 5 m 6203 10 Stk 437725 CS JST 600G 15 5 9 15 mm 10 m 6203 10 Stk 2017260 CS JST 600 15 5 9 15 mm 10 m 6203 10 Stk 437724 CS JST 600G 15 3 7 15 mm 15 m 6203 10 Stk 2017271 CS JST 600G 20 8 15 20 mm 5 m 6203 8 Stk 2017262 CS JST 600 20 8 15 20 mm 5 m 6203 8 Stk 437726 CS JST 600G 25 10 18 25 mm 5 m 6203 6 Stk 2017263 CS JST 600 25 10 18 25 mm 5 m 6203 6 Stk 437727 CS JST 600G 35 15 25 35 mm 4 3 m 6203 4 Stk 2017264 CS JST 600 35 15 25 35 mm 4 3 m 6203 4 Stk 437728 Fugendichtungsband CS JST 600 Technische Daten Widerstand gegen Wasserdampfdiffusion µ Wert geschätzt 2 2 Dampfsperre für Wasserdampf äquivalent sd Wert geschätzt 0 05m Luftdichtheit EN 1026 a 0 1 m hm daPa 2 3 Baustoffklasse gemäß DIN 4102 B1 Dichtigkeit gegen Schlagregen EN 1027 min Wert 600 Pa Thermische Leitfähigkeit λ Richtwert 0 0429 W mK Anwendungstemperatur Bereich 5 30 C Lagerbeständigkeit1 18 Monate Lager und Transport temperatur Bereich 5 25 C Maximale Bewegungsaufnahme2 Ja 1 Bei 25 C und 50 relativer Luftfeuchtigkeit ab Herstelldatum 2 gemäß HTC 1250 Anwendungen Abdichten von Gebäudefugen die direkt dem Wetter ausgesetzt sind Geeignet für den universellen Einsatz in Fugendichtungan wendungen im Hochbau Zu den wichtigsten Anwendungen zählen die Montage von Fenstern Holzbau vorgefertigte Strukturen Ziegel und Mauer werk Fachwerk und Betonkonstruktionen Abdichtung von Stutzen und Bewegungsfugen zwischen verschiedenen Bauteilen winddichte Fugen an den Rändern von Kunststoffplatten beim Dachgeschossumbau Vorkompremierung ermöglicht ebenfalls das Einbauen in bereits vorhandene Fugen Vorteile Große Zeitersparnis Gegenüber Abdichtungen mit Fugen dichtmassen kein Primen des Untergrundes kein Hinterfüllung der Fugen notwendig Zuverlässiges System Systemkomponente der Abdichtung nach RAL und EnEV Langlebige dauerhafte Lösung keine Probleme mit der Haftung auf verschiedenen Materialien kein Ziehen an den Fugenflanken durch Überbeanspruchung Zuverlässige Abdichtung übertrifft die Anforderungen hinsicht lich der Widerstandsfähigkeit gegenüber Schlagregen und Luft durchlässigkeit gemäß Norm DIN EN 12207 Klasse 3 600 Pa Witterungsbeständigkeit von mehr als 15 Jahren

Vorschau Katalog 01/2018  Onlineversion Seite 827
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.