Dübeltechnik S ta nd 1 0 20 16 WWW HILTI DEZURÜCK ZUR AUSWAHLBOHRERBOHRLOCHREINIGUNG Technische Daten für Bolzenanker HSA HSA R Auszug aus den Anwendungsbedingungen der Zulassung nach Bemessungsverfahren A ETAG Annex C 1997 Zulassung ETA 11 0374 Verankerungsgrund Beton C20 25 B25 HSA M6 M8 M10 M12 M16 M20 Gerissener Beton mit reduzierter hnom1 Verankerungstiefe 1 Zulässige Zuglast je Dübel Nzul kN 1 Zulässige Querlast je Dübel Vzul kN Ungerissener Beton mit reduzierter hnom1 Verankerungstiefe 1 Zulässige Zuglast je Dübel Nzul kN 2 9 4 0 6 1 8 5 12 6 15 6 1 Zulässige Querlast je Dübel Vzul kN 3 7 4 0 10 8 16 9 29 1 31 2 Gerissener Ungerissener Beton mit reduzierter hnom1 Verankerungstiefe 4 Achsabstand scr cm 90 90 120 150 195 225 4 Randabstand ccr cm 45 45 60 75 97 113 5 Minimaler Achsabstand smin cm 35 35 50 70 90 195 5 Minimaler Randabstand cmin cm 35 40 50 70 80 130 Mindestbauteildicke hmin cm 100 100 100 100 140 160 Gerissener Beton mit Standard hnom2 Verankerungstiefe 1 Zulässige Zuglast je Dübel Nzul kN 1 Zulässige Querlast je Dübel Vzul kN Ungerissener Beton mit Standard hnom2 Verankerungstiefe 1 Zulässige Zuglast je Dübel Nzul kN 3 6 6 1 8 5 12 6 17 2 24 0 1 Zulässige Querlast je Dübel Vzul kN 3 7 6 1 10 8 16 9 29 1 49 0 Gerissener Ungerissener Beton mit Standard hnom2 Verankerungstiefe 4 Achsabstand scr cm 120 120 150 195 240 300 4 Randabstand ccr cm 60 60 75 97 120 150 5 Minimaler Achsabstand smin cm 35 35 50 70 90 175 5 Minimaler Randabstand cmin cm 35 35 40 65 75 120 Mindestbauteildicke hmin cm 100 100 120 140 160 220 Gerissener Beton mit erhöhter hnom3 Verankerungstiefe 1 Zulässige Zuglast je Dübel Nzul kN 1 Zulässige Querlast je Dübel Vzul kN Ungerissener Beton mit erhöhter hnom3 Verankerungstiefe 1 Zulässige Zuglast je Dübel Nzul kN 4 3 2 7 6 2 11 9 16 7 23 8 29 7 1 Zulässige Querlast je Dübel Vzul kN 3 7 2 6 1 2 10 8 16 9 29 1 49 0 Gerissener Ungerissener Beton mit erhöhter hnom3 Verankerungstiefe 3 Achsabstand scr cm 180 2 210 2 240 300 360 345 3 Randabstand ccr cm 130 2 105 2 120 150 180 173 4 Minimaler Achsabstand smin cm 35 2 35 2 50 70 90 175 4 Minimaler Randabstand cmin cm 35 2 35 2 40 55 70 120 Mindestbauteildicke hmin cm 120 120 160 180 180 220 Drehmoment beim Verankern Tinst Nm 5 20 35 80 150 250 1 Lasten gelten für randferne Einzelbefestigung ohne dichte Bewehrung Teilsicherheitsbeiwert γ1 1 0 für Betonversagen ETAG 001 Progress File 2 Beschränkt auf redundante Verankerungen Mehrfachbefestigungen 3 Bei Randabstand c ccr und Achsabstand s scr ist Nzul Gruppe Nzul x Dübelanzahl der Gruppe 4 Die zulässige Last muss bei smin s scr und oder cmin c ccr entsprechend Bemessungsverfahren A ETAG Annex C 1997 reduziert werden Bestellbezeichnung Dübel grösse Dübel länge Bohrdurch messer Befesti gungshöhe 1 Veranke rungstiefe 1 Befesti gungshöhe 2 Veranke rungstiefe 2 Befesti gungshöhe 3 Veranke rungs tiefe 3 Warengruppe Verpackt zu Artikel nummer HSA M16x340 240 225 185 M16 340 mm 16 mm 240 mm 77 mm 225 mm 92 mm 185 mm 132 mm 5001 12 Stk 2121497 HSA M16x390 290 275 235 M16 390 mm 16 mm 290 mm 77 mm 275 mm 92 mm 235 mm 132 mm 5001 12 Stk 2121498 HSA M16x440 340 325 285 M16 440 mm 16 mm 340 mm 77 mm 325 mm 92 mm 285 mm 132 mm 5001 10 Stk 2121499 Bolzenanker mit großer Unterlegscheibe für Holzanwendungen HSA lang Fortsetzung ZUGEHÖRIGER DÜBEL

Vorschau Katalog 01/2018  Onlineversion Seite 687
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.