Dübeltechnik S ta nd 1 0 20 16 WWW HILTI DEZURÜCK ZUR AUSWAHLBOHRERBOHRLOCHREINIGUNGZUBEHÖR Bestellbezeichnung Dübelgröße Dübellänge Größe Innengewinde Bohrer durchmesser Bohrtiefe Gewinde einschraubtiefe max Schlüsselweite Warengruppe Verpackt zu Artikelnummer HSC I M6x40 M6 43 mm 6 mm 14 mm 46 mm 16 mm 10 mm 5107 25 Stk 31142 HSC I M8x40 M8 44 mm 8 mm 16 mm 47 mm 22 mm 13 mm 5107 25 Stk 31143 HSC I M10x50 M10 55 mm 10 mm 18 mm 56 mm 28 mm 17 mm 5107 25 Stk 31144 HSC I M10x60 M10 65 mm 10 mm 18 mm 68 mm 28 mm 17 mm 5107 25 Stk 31145 HSC I M12x60 M12 65 mm 12 mm 20 mm 69 mm 30 mm 19 mm 5107 25 Stk 31146 Sicherheitsanker HSC I Technische Daten Werkstoff Korrosion Stahl verzinkt Umgebungsbedingungen Innen trockene Umgebung Bemerkung Die zulassungskonforme Montage erfordert ein Setzwerkzeug Zulassungen Prüfberichte Brandschutz BZS Schock ETA VDS Befestigungsart Vorsteckmontage PROFIS Ja Sicherheitsanker HSC Anwendungen Sicherheitsrelevante mittelschwere Befestigungen in gerissenem oder ungerissenem Beton insbesondere dort wo eine geringe Verankerungstiefe und oder kleine Randabstände oder enge Achsabstände erforderlich sind Beispiele hierfür sind Treppen Handläufe Sprinklerleitungen Lüftungsrohre Sitzmöbel Fassadenkonstruktionen Park schranken usw Untergrundmaterialien Beton gerissen Beton ungerissen Vorteile Geringe Verankerungstiefe für dünne Betonuntergründe oder dort wo die zulässige Bohrtiefe begrenzt ist Kombiniert hohe zulässige Lasten mit kleinen Rand und Achsabständen dank der sehr geringen Spreizkräfte Selbsthinterschneidung ermöglicht eine schnelle und sichere Montage Kein separates Hinterschnittgerät bzw keine beson dere Handhabung erforderlich Die sich daraus ergebende Verspreizung hält den Anker auch unter Stoßbelastungen sicher in gerissenem Beton Geprüfte Schockbelastung zur Verwendung in Luftschutzräumen Dies sind Kurzanweisungen die je nach Anwendung variieren können Beachten Sie stets die dem Produkt beiliegende Gebrauchsanweisung oder informieren Sie sich auf unserer Internetseite Zulassungen ETA ETA 02 0027 für HSC ETAG 001 3 Option 1 Feuerwiderstand MPA IBMB für HSC VDS VdS für HSC I Zulassungen und Prüfberichte gelten nur für ausgewählte Produkte Nähere Informationen entnehmen Sie diesen Dokumenten

Vorschau Katalog 01/2018  Onlineversion Seite 661
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.