Dübeltechnik S ta nd 1 0 20 16 BOHRERZUBEHÖR UND REINIGUNGMÖRTELAUSWAHL Verarbeitungs und Aushärtezeiten HIT HY 200 A HIT Z Untergrundtemperatur C Offenzeit Tgel Minimale Aushärtezeit Tcure 5 25 Min 2 Std 6 bis 10 15 Min 1 Std 11 bis 20 7 Min 45 Min 21 bis 30 4 Min 30 Min 31 bis 40 3 Min 30 Min Technische Daten HIT HY 200 A für Ankerstangen HIT Z R im Beton Auszug aus den Anwendungsbedingungen der Zulassung nach den Bemessungsbedingungen des EOTA Technical Reports TR 029 Bitte entnehmen Sie die charakteristischen Lastwerte für alle Verankerungstiefen von hef 6d 60 mm bis hef 12d und allen Durchmessern von M10 bis M20 dem Zulassungsbescheid Zulassung ETA 12 0006 Verankerungsgrund Beton C20 25 B25 HIT Z HIT Z R M8 M10 M12 M16 M20 Bohrdurchmesser d0 mm 10 12 14 18 22 effektive Verankerungstiefe hef mm 60 80 100 60 90 120 60 100 144 96 150 192 100 160 220 Gerissener Beton 1 4 Zulässige Zuglast je Dübel HIT Z Nzul kN 8 0 11 4 11 4 8 0 14 6 18 1 8 0 17 1 23 7 16 1 31 5 45 6 17 1 34 7 55 9 HIT Z R 8 0 11 4 11 4 8 0 14 6 18 1 8 0 17 1 23 7 16 1 31 5 45 6 17 1 34 7 55 9 1 4 Zulässige Querlast je Dübel HIT Z Vzul kN 6 9 6 9 6 9 10 9 10 9 10 9 15 4 15 4 15 4 27 4 27 4 27 4 34 3 41 7 41 7 HIT Z R 8 0 8 0 8 0 13 1 13 1 13 1 15 9 18 9 18 9 32 3 32 6 32 6 34 3 50 3 50 3 Ungerissener Beton 1 4 Zulässige Zuglast je Dübel HIT Z Nzul kN 11 2 11 4 11 4 11 2 18 1 18 1 11 2 24 0 25 9 22 6 44 2 45 7 24 0 48 7 69 5 HIT Z R 11 2 11 4 11 4 11 2 18 1 18 1 11 2 24 0 25 9 22 6 44 2 45 7 24 0 48 7 69 5 1 4 Zulässige Querlast je Dübel HIT Z Vzul kN 6 9 6 9 6 9 10 9 10 9 10 9 15 4 15 4 15 4 27 4 27 4 27 4 41 7 41 7 41 7 HIT Z R 8 0 8 0 8 0 13 1 13 1 13 1 18 9 18 9 18 9 32 6 32 6 32 6 48 1 50 3 50 3 Gerissener und ungerissener Beton 2 Achsabstand scr N mm 180 240 286 180 270 360 180 300 432 288 450 576 300 480 660 2 Randabstand ccr N mm 90 120 143 90 135 180 90 150 216 144 225 288 150 240 330 3 Minimaler Achsabstand smin mm Die min Rand und Achsabstände berechnen sich in Abhängigkeit von der Verankerungstiefe und der Bauteildicke nach ETA 12 0006 Anhang 3 3 Minimaler Randabstand cmin mm Mindestbauteildicke hmin mm 120 140 160 120 150 180 120 160 204 196 250 292 200 260 320 Anzugsdrehmoment Tinst Nm 10 10 10 25 25 25 40 40 40 80 80 80 150 150 150 1 Lasten gelten für randferne Einzelbefestigung ohne dichte Bewehrung 2 scr N ccr N nach TR029 Gleichung 5 2c d Bei Achsabstand s scr N und Randabstand c ccr N ist Nzul Gruppe Nzul x Dübelanzahl der Gruppe Hinsichtlich der Versagensart Spalten sind die Bestimmungen EOTA Design of Bonded Anchors 5 2 2 5 und 5 2 2 6 zu berücksichtigen 3 Die zulässige Last muss bei smin s scr und oder cmin c ccr entsprechend Bemessungsverfahren EOTA Design of Bonded Anchors reduziert werden 4 Verbundspannungen entsprechend ETA 12 0006 Temperaturbereich 40 C 24 C WWW HILTI DEZURÜCK ZUR AUSWAHL

Vorschau Katalog 01/2018  Onlineversion Seite 588
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.