Dübeltechnik S ta nd 1 0 20 16 BOHRERZUBEHÖR UND REINIGUNGMÖRTELAUSWAHL Bestellbezeichnung Dübel größe Dübellänge Bohrer durch messer Schlüs selweite Max Befestigungsstärke bei Standard Verankerungstiefe Standard Verankerungstiefe Erforderliches Drehmoment Warengruppe Verpackt zu Artikel nummer HIT Z D TP M16x175 M16 175 mm 18 mm 24 mm 15 mm 125 mm 80 Nm 5411 8 Stk 2139253 HIT Z D TP M16x205 M16 205 mm 18 mm 24 mm 45 mm 125 mm 80 Nm 5411 8 Stk 2139254 HIT Z D TP M16x240 M16 240 mm 18 mm 24 mm 80 mm 125 mm 80 Nm 5411 8 Stk 2139255 HIT Z R D TP M16x175 M16 175 mm 18 mm 24 mm 15 mm 125 mm 80 Nm 5412 8 Stk 2094850 HIT Z R D TP M16x205 M16 205 mm 18 mm 24 mm 45 mm 125 mm 80 Nm 5412 8 Stk 2094851 HIT Z R D TP M16x240 M16 240 mm 18 mm 24 mm 80 mm 125 mm 80 Nm 5412 8 Stk 2094852 Injektionsankersystem HIT Z R D TP für dynamische Lasten Zulassungen DIBt Z 21 3 2045 für HIT Z R D Dynamik ETA Seismik ETA 12 0006 für HIT HY 200 A und HIT Z R für Dübelanwendungen ETAG 001 05 Option 1 Feuerwiderstand MPA IBMB für HIT Z R Zulassungen und Prüfberichte gelten nur für ausgewählte Produkte Nähere Informationen entnehmen Sie diesen Dokumenten Dies sind Kurzanweisungen die je nach Anwendung variieren können Beachten Sie stets die dem Produkt beiliegende Gebrauchsanweisung oder informieren Sie sich auf unserer Internetseite Anwendungen Schwerlastbefestigungen für dynamische Lasten in gerissenem und ungerissenem Beton z B Roboter Maschinen Kräne Aufzüge Schwerlastbefestigungen für dynamische Lasten mit HIT Z R D TP auch im Außenbereich und in Feuchträumen z B Roboter in der Lebensmittelindustrie Kräne Antennenbefestigungen Dübelanwendungen mit seismischen Anforderungen Vorteile Geeignet für dynamische Lasten wie Ermüdung Seismik und Schock Hohe Lasten in gerissenem Beton und Anwendungen mit seismischen Anforderungen gemäß ETA C2 Erhöhte Produktivität und Sicherheit durch Wegfall der Bohrlochreinigung Integriertes Dynamik Set für eine schnelle und einfache Montage Professionelle Software und Services für die Bemessung bei Anwendungen mit Ermüdungslasten Kopfmarkierung für eine einfache Überprüfung der Ankerstangenlänge sogar nach der Montage Untergrundmaterialien Beton gerissen Beton ungerissen Technische Daten Werkstoffzusammensetzung Stahl verzinkt min 5 µm Edelstahl A4 Umgebungsbedingungen Innen trockene Umgebung Außenbereich feuchte oder korrosive Umgebung Kopfkonfiguration Außengewinde Befestigungsart Vor und Durchsteckmontage Reinigungsverfahren Keine Reinigung erforderlich Bemerkung Nur in Verbindung mit Injektions mörtel HIT HY 200 A Installationsrichtung Alle WWW HILTI DEZURÜCK ZUR AUSWAHL

Vorschau Katalog 01/2018  Onlineversion Seite 585
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.